Neer: Kunst und Archäologie der griechischen Welt - Von den Anfängen bis zum Hellenismus

€52,50

sofort verfügbar

AUTOR - AUTOREN Neer, Richard T.
VERLAG WBG Philipp von Zabern
ISBN 9783805346764

BESCHREIBUNG

2013, Sprache: Deutsch, m. 440 farb. und 97 s/w-Abb., 275 mm

Der Palast von Knossos, die Nike von Samothrake oder die Grabmalereien von Paestum: Die griechische Antike ist ein wahrer Fundus beeindruckender Schätze. Von der Bronzezeit über die Archaik bis hin zum Hellenismus fanden zahlreiche unterschiedliche Kunstrichtungen und Baustile ihre formvollendete Ausprägung. Richard T. Neer liefert einen vollständigen und beeindruckenden Überblick über die griechische Kunst und Archäologie. Über 2000 Jahre Entwicklung von Kunst, Stil und Architektur verbindet er mit historischer Überlieferung, Gesellschaftsgeschichte, Sprache und Politik. Dabei geht er entlang der Epochen vor und ergänzt dies durch Beispiele zu so bedeutenden Städten wie Olympia, Paestum oder Athen. Infokästen zu ausgewählten Themen, Karten, Fotografi en und Zeichnungen komplettieren diesen hervorragend geschriebenen Band.

  • 400 Seiten
  • Gebundene Ausgabe